Artikel mit dem Tag "Sachbücher"



Die Weisheit der Pflanzen - mythisch und wissenschaftlich Die amerikanische Botanikerin Robin Wall Kimmerer ist Professorin für Umweltbiologie, Autorin, Mutter und Angehörige der Citizen Potawatomi Nation. Sie verfügt einerseits über exzellente wissenschaftliche Kenntnisse und andererseits über erforschtes, tradiertes Wissen ihrer indigenen Vorfahren. Seit Kindesbeinen ist sie fasziniert von der Schönheit in der Natur und findet davon in der wissenschaftlichen Welt nichts wieder. Im...
Ich mag sie einfach, die flinken, kleinen Wesen, die durch unsere heimischen Gärten toben. Und so kam mir das Buch „Das Leben der Eichhörnchen“ von Josef H. Reichholf gerade recht. Es stellt die kleinen Wichte mit all Ihren Besonderheiten und Eigenarten in ihrem Lebensraum vor, informiert über Nahrung und Familienleben und stellt den Vergleich mit anderen heimischen Tieren an. Sehr unterhaltsam, kurzweilig und humorvoll! Per E-Mail bestellen Zum Buch in unserem Shop Buchtitel: Das Leben...

Grafische Meisterwerke, die unsere Sinne in erfahrbare Kunst verwandeln Ordnet man diese beiden farbgewaltigen Bilderbücher herkömmlich ein, dann gehören sie wohl zum Kindersachbuch. Es sind aber vielseitige (je 56) Kunstwerke, die hier unbedingt besprochen und eigentlich auch gezeigt werden wollen. Auf jeder vierfarbigen Doppelseite werden einerseits analoge und digitale Grafiktechniken und andererseits Blick- und Hörwinkel variiert. Selten wurde Wissenswertes so unmittelbar adäquat durch...
Über den Strand – Geschichte, Geschichten und viel literarischer Genuss Die Journalistin Bettina Baltschev (Jg. 1973) hat sich – aus Ostdeutschland stammend - der Literatur verschrieben und irgendwann ihr Herz an und in die Niederlande verloren. Wer sich mit den Niederlanden beschäftigt, kommt ja um die Begrenzung durch die See nicht herum und das Leben mit und am Meer steckt unseren Nachbarn wie niemandem sonst in den Genen. Was bedeutet der sichtbare Übergang vom Festland ins Meer für...

Die sicherlich weitreichendste Lektüreerfahrung war das Buch „Hormonpower“ von Marjolein Dubbers. Eigentlich müsste der Titel „Hormonwunder“ lauten, denn wir erfahren, was vor allem der weibliche Körper an Ernährung braucht, um einen ausgewogenen Hormonhaushalt zu haben. Freundlich erklärt die Niederländerin die Zusammenhänge zwischen unseren Mahlzeiten und den Problemen, die wir mit der Haut, der Verdauung, dem Schlaf und unserer Ausgeglichenheit haben. Wieviel Freude es macht,...
Zuletzt hat mich eine junge belgische Autorin begeistert, die sich mit 13 Bauwerken und deren Architekten in der europäischen und US-amerikanischen Geschichte beschäftigt hat: Charlotte van den Broeck: „Wagnisse – 13 tragische Bauwerke und ihre Schöpfer“. Die hier gemeinte Tragik bezieht sich immer auch auf die Schöpfer, deren Leben durch Selbstmord endeten. Die Autorin erzählt sehr gekonnt, was sie auf ihren Reisen zu den Bauwerken erlebte, welche Menschen sie traf, welche Legenden...

Diese Hörbuchproduktion hat mich vollumfänglich erwischt und in ihren Bann gezogen. Ich könnte jetzt beginnen zu schwärmen, doch so viel Platz habe ich hier nicht. Es lässt sich gar nicht genug staunen, wie liebevoll Karsten Reise mit warmen Timbre und norddeutschem Zungenschlag über das Leben im Watt, an den Deichen und mit den Dünen erzählt. Der Meereskundler scheint in unserem Wohnzimmer zu sitzen und uns von seiner Leidenschaft für das Ökosystem Wattenmeer zu berichten. Ob...
Ein dringend notwendiger Weckruf von Deutschlands bekanntestem Philosophen - In den Jahren 2020 und 2021, der Zeit der Covid-19-Pandemie, ereignete sich ein bemerkenswertes Schauspiel. Während der weitaus größte Teil der Menschen Empathie mit den Schwachen und besonders Gefährdeten zeigte, entpflichtete sich eine Minderheit davon und rebellierte gegen die staatlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller Bürger. Für Richard David Precht ein Anlass, darüber nachzudenken, was...

Goethe der Naturforscher - die große Biographie Einfühlsam und mit großer Erzählkunst zeichnet Stefan Bollmann ein überraschend neues Bild des Dichterfürsten und entdeckt den Naturforscher und Naturschriftsteller Goethe. Eine glänzend geschriebene Biographie, in deren Zentrum seine lebenslange Naturerfahrung und ihre hohe Aktualität für unsere Zeit stehen. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) war nicht nur als Dichter und Schriftsteller ein Kristallisationspunkt seiner Zeit. Sein...
Der verwahrloste Esel, der zu Christopher Mcdougall und seiner Familie gelangt, hat wahrlich Glück, an diesen Menschen- und Tierfreund zu geraten. Wir, die jetzt die Geschichte der Genesung des Esels Sherman lesen können, haben großes Glück, dass Mcdougall so ein toller Erzähler ist. Der Autor tauscht mit seiner Frau und den beiden kleinen Töchtern die Großstadt Philadelphia gegen ein spartanisches ländliches Leben und wird durch Umstände zum Tierbesitzer. Wie sich herausstellt,...

Mehr anzeigen