Donnerstag, 23. Mai 2024, 19 Uhr

„Was können Du und ich für unsere Demokratie tun?“

mit Jürgen Wiebicke

Foto: Bettina Fürst-Fastré

Jürgen Wiebicke ist freier Journalist und moderiert seit 16 Jahren wöchentlich „Das philosophische Radio“ auf WDR5. 2017 schrieb er „Zehn Regeln für Demokratie-Retter“, das sieben Jahre nach seiner Veröffentlichung kaum aktueller und relevanter erscheinen könnte. In seinem 2023 erschienenen Buch „Emotionale Gleichgewichtsstörung – Kleine Philosophie für verrückte Zeiten“ geht er den Fragen nach, wie wir vermeiden können, dass aus globalen Krisen persönliche Krisen werden, und wie die Philosophie uns dabei helfen kann, den emotionalen Schwindel  zu überwinden.

 

Freuen Sie sich auf einen Abend zwischen philosophischen Betrachtungen und hemdsärmeligen Überlegungen.

 

Moderation: Anke Johannsen

 

Eintritt € 15,00 / erm. € 8,00

 



Dienstag, 17. September 2024, 19 Uhr

„Wie können wir aufhören, es allen recht zu machen?“

mit Dr. Ulrike Bossmann

People Pleaser können oft nicht aus ihrer Haut. Sie sagen Ja, auch wenn sie eigentlich Nein meinen. Sie fühlen sich für das Wohlergehen anderer verantwortlich und spüren erst viel zu spät, dass sie sich selbst dabei völlig vergessen haben. Oft passen sie sich lieber an, als bei anderen anzuecken. Betroffene sind meist sehr feinfühlige und empathische Menschen, die Gefahr laufen, auszubrennen, wenn sie ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche übergehen.

Die Psychologin Ulrike Bossmann beschreibt anhand neuester Forschungserkenntnisse und Fallbeispiele die Auslöser und Auswirkungen von People Pleasing und zeigt, wie man ohne schlechtes Gewissen Grenzen zieht und Konflikte austrägt, statt um der Harmonie willen zu schweigen.


Positive Psychologie zum Anfassen UND Umsetzen und eine sympathische Autorin ohne Ich-erklär-Dir-die-Welt-Attitüde – freuen Sie sich auf einen Abend, an dem Sie sich und Ihrer Lebensausrichtung etwas Gutes tun.

 

Moderation: Anke Johannsen

 

Eintritt € 12,00 / erm. € 8,00

 



Mittwoch, 26. Juni 2024, 19 Uhr

Urlaubs-Seitenstreifen

mit Gabi Scheibe, Linda Broszeit u.a.

Frau Scheuermann macht Ferien, aber ihr Team bleibt hier und stellt Ihnen Urlaubslektüre vor.

 

Buchvorstellungsabend mit Neuerscheinungen und Lieblingstiteln.

 

Eintritt 5,00 €, um Anmeldung wird gebeten.



Unser Lese-Schnack ist eine herzliche Einladung an Sie, sich mit uns und anderen Interessierten zu einem ausgewählten Buchtitel und Thema auszutauschen.

An dem von Elisabeth Evertz und Anke Johannsen moderierten Gespräch können Sie sich auch dann beteiligen, wenn Sie das betreffende Buch (noch) nicht gelesen haben und sich für das Thema interessieren.

 

Roter Faden dieser Veranstaltungsreihe sind Perspektiven für ein gelingendes Miteinander, die sehr vielfältig sein können.

Wir treffen uns jeweils von 19.00 bis ca. 20.15 Uhr in der Buchhandlung Scheuermann, Sonnenwall 45.

Eintritt Euro 5,00. Um Anmeldung wird gebeten, da die Teilnahme auf 15 Personen begrenzt ist.


Donnerstag, 15. August 2024

„Wie können wir aufhören, es allen recht zu machen?“

Wir laufen uns mit diesem Lese-Schnack schon mal ein bisschen warm für die Veranstaltung „Scheuermann im Gespräch mit Dr. Ulrike Bossmann“ am Dienstag den 17. September (s. o.). Freuen Sie sich auf einen moderierten Austausch über das Buch „People Pleasing – raus aus der Harmoniefalle und weg mit dem schlechten Gewissen“.



Sie können sich gleich hier anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.