Unter dieser Überschrift findet zukünftig unser online Austausch zu einem bestimmten Buchtitel statt. Der Austausch wird zu ausgewählten Kapiteln bzw. Themen stattfinden. Sie können also auch mitreden, falls es Ihnen nicht möglich ist, das gesamte Buch zu lesen. Es geht um Perspektiven für ein gelingendes Miteinander, die sehr vielfältig sein können.
Der erste Lese-Schnack findet in Kooperation mit der IHK Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg und unter der Anleitung von Anke Johannsen statt. Da es sich um ein Pilotprojekt handelt, ist die Teilnahme für Sie kostenfrei. Wir starten mit drei Abendterminen zu dem modernen Klassiker „Alles über Liebe – neue Sichtweisen“ von der amerikanischen Aktivistin bell hooks.


Die Termine finden online jeweils um 19 Uhr statt am

7. September
28. September
19. Oktober

Der Schwerpunkt am 7. September wird sein: Verantwortung, Respekt und persönliche Integrität (Kapitel 1 – 5)

Der Schwerpunkt am 28. September wird sein: Angst, Konsum und ein gelingendes Miteinander (Kapitel 6 – 9)

Am 19. Oktober geht es zusammenführend und abschließend um die Frage:

"Wie leben wir grundlegende Werte im Privaten und im Beruf?"

 

Eine Anmeldung ist für einzelne und für alle Abende möglich.


Bei Interesse an diesem und / oder weiteren Lese-Schnacks schicken Sie bitte eine Nachricht an johannsen@scheuermann.de , so dass wir Ihnen zu gegebener Zeit weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung zukommen lassen können.


heißt unser neues Abendprogramm. Ab August 2022 laden wir regelmäßig Gäste ein, mit denen sich die Duisburger Künstlerin und Moderatorin Anke Johannsen über Themen unterhält, die in unsere Zeit passen.


Beginn jeweils um 19 Uhr, Eintritt VVK 10,00 €, um Anmeldung wird gebeten


17. August 2022: „Vom Mut zum Neuanfang“ mit Gisela Steinhauer

Die sympathische Radiomoderatorin Gisela Steinhauer spricht mit Anke Johannsen über bemerkenswerte Menschen, die sie in ihrem Buch „Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm“ porträtiert hat.

Was zeichnet Menschen aus, die in ihrem gut aufgestellten Leben irgendwann einmal eine richtungsverändernde Entscheidung getroffen haben? Hat ihre Begeisterung uns etwas zu sagen?



20. September 2022: „Wie bekommen wir die Verkehrswende auf die Kette?“

mit Bernd Müllender

Der in Duisburg aufgewachsene, sehr unterhaltsame TAZ-Journalist Bernd Müllender spricht mit Anke Johannsen über die Verkehrswende und liest aus seinem überaus kundigen Fahrradroman „Die Zahl 38.185“. Aus den Auto- und Fahrrad-Lobby-Fragestellungen im Hinblick auf die dringend erforderliche Verkehrswende in deutschen (Groß-)Städten hat Müllender einen witzigen Roman mit unvergesslichen Charakteren am Beispiel seiner Wahlheimat Aachen geschrieben.



18. Oktober 2022: „Wir in Duisburg“ mit Kai Magnus Sting

Der beliebte Duisburger Comedian und Kabarettist Kai Magnus Sting ist bekannt für seine unterhaltsamen Krimis, Hörspiele und Bühnenprogramme. Aufhänger für seinen Besuch in unserer Reihe "Scheuermann im Gespräch" ist sein liebevoller und humorvoller Blick auf die Menschen hier im Ruhrgebiet.
Der Eine lebt schon immer hier, die Andere hat sich bewusst dafür entschieden - der Austausch zwischen Kai Magnus Sting, Anke Johannsen und Ihnen zum Thema "Wir in Duisburg" verspricht ein vergnüglich-nachdenklicher zu werden.



24. Oktober 2022: Sachbuchabend „Immer schön sachlich“

Wir laden auch in diesem Jahr wieder zum Sachbuchabend ein. Die sehr geschätzten Verlagsvertreter Guido Marquard und Michael Schikowski und die unvergleichliche Silvia Maul sind bei uns zu Gast und präsentieren aus ihren jeweiligen Verlagen neue Buchtitel zu vielfältigen Themen. 

 

Freuen Sie sich auf Schönes, Überraschendes und Spannendes und vor allem auf beste kurzweilige Unterhaltung durch die Buchexperten und die Buchexpertin.

 

Für Ihr leibliches Wohl wird mit Fingerfood gesorgt.

Beginn 20.00 Uhr, Eintritt 5,00 €, um Anmeldung wird gebeten


Reservieren Sie hier Ihre Tickets

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.