Veranstaltungen


10.06.2020 - 19:00 bis 10.06.2020 - 20:30

Renate Künast: Rein ins GRÜNE - Raus in die Stadt
Ort: Buchhandlung Scheuermann

* Der aktuellen Situation wegen, muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Bleiben Sie bitte alle gesund! *

 

Lesung mit Renate Künast - Ersatztermin für die am 19.09.2019 entfallene Veranstaltung

Eine Veranstaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Duisburg
Ortsverband MITTE

"Städte sind grau? Von wegen! Urban Gardening bietet die Möglichkeit, wieder eigenes Essen anzubauen, zu sehen, wie Pflanzen wachsen, soziale Orte zu schaffen und die Natur in die Stadt zurückzuholen. Mit Victoria Wegner hat Renate Künast ein Buch über die schönsten Stadtgärten geschrieben. Sie wollen diejenigen erreichen, die sich für das Thema Urban Gardening interessieren und die gerne mehr Natur in die Stadt holen möchten, indem sie selbst eine kleine Ecke in ihrer Umgebung begrünen, Gemüse auf dem Balkon anbauen oder sogar bei einem Projekt mitmachen möchten. Inhaltlich orientiert sich das Buch an dem ja doch recht jungen Thema Urban Gardening bei dem alles etwas unkonventioneller zugeht und mit innovativen Ideen gegärtnert wird."

Eintritt Euro 3,00 auch im VVK

Um Anmeldung wird gebeten - auch Inhaber von Eintrittskarten aus dem Vorjahr, die ihre Gültigkeit selbstverständlich behalten, werden gebeten, sich erneut anzumelden, da die Kapazitäten begrenzt sind.

23.06.2020 - 19:00 bis 23.06.2020 - 20:30

Paris unterm Hakenkreuz
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Im Juni 1940 erobert die Wehrmacht die damalige Kultur-Welthauptstadt Paris. Für 4 Jahre errichten die Deutschen ein Besatzungsregime über Frankreich, und das Land - einschließlich der Flüchtlinge aus halb Europa - reagiert mit Widerstand, Passivität oder Kollaboration.

Zum 80. Jahrestag der deutschen Besatzung von Paris, am 14. Juni 1940, erwartet uns ein glänzend erzähltes Panorama eines Landes im Ausnahmezustand mit Publizist und Journalist Dr. Kersten Knipp.

In Kooperation mit der wbg - Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Eintritt Euro 10,00 auch im VVK / Ermäßigung für Mitglieder der wbg Euro 8,00